Burg Hasegg neuer GET- Partner

Burg Hasegg_1
Burg Hasegg_1
Burg Hasegg_2
Burg Hasegg_2
Burg Hasegg_3
Burg Hasegg_3

Die Burg Hasegg als Teil des Salzraumes Hall wird "Green Event Tirol" Partner!

Die Burg Hasegg mit dem allseits bekannten Münzturm bietet ein besonders schönes Veranstaltungsambiente. Entstanden im 15. Jahrhundert und sorgfältig renoviert stellt die Burg heute Säle und Räume im mittelalterlichen Ambiente als Veranstaltungsorte für 30 bis 200 Personen zur Verfügung.  Ein imposanter Burghof bietet einen schönen Rahmen für den Empfang von Gästen oder allfällige Inszenierungen.

Da die Burg gänzlich unter Denkmalschutz steht können nur im begrenzten Rahmen Energieeffizienzmaßnahmen umgesetzt werden. Nichtsdestotrotz stellt die Burg Hasegg nunmehr einen passenden Rahmen für nachhaltige Veranstaltungen dar: der Heizwärmebedarf wird durch das Biomasse-Fernheizwerk der Stadt Hall AG gedeckt und soll künftig weiter ausgebaut werden. Als neuer Klimabündnis-Betrieb und "Green Events Tirol" Partner werden künftig verstärkt die gute Anbindung zu Bahn, Bus und Radweg beworben, die Beschaffung nach ökologischen Kriterien ausgerichtet, funktionelle Abfalltrenneinrichtungen bereit gestellt und ein barrierefreier Zugang zu einem Teil der Veranstaltungsräume hergestellt. Ein Nachhaltigkeitsleitbild, entwickelt durch das engagierte Team der Burg Hasegg, soll für die laufende Verbesserung der Nachhaltigkeitsbilanz sorgen. Gemeinsam mit dem Team von "Green Events Tirol" werden VeranstalterInnen bestmöglich unterstützt, mit möglichst geringem Einsatz an Ressourcen besonders hochwertige Events zu generieren.

Und da die Burg Hasegg bereits gute Rahmenbedingungen liefert, können VeranstalterInnen um offizielle Auszeichnung als "Green Event Tirol" in einem vereinfachten Bewertungsverfahren (Checkliste "Junior") ansuchen.

Die offizielle Aufnahme der Burg Hasegg in das Netzwerk der Klimabündnis Betriebe und als "Green Events Tirol" Partner erfolgt am 16.8.16 im Rahmen des Gemeindeforums.

 

nach oben